Loading...

Ohren

Abstehende Ohren werden häufig bereit im Vorschulalter operativ korrigiert. Ist dies nicht erfolgt, können diese Ohren auch im Erwachsenenalter als störend empfunden werden.
Durch einen Schnitt an der Rückseite des Ohres wird der Ohrknorpel neu geformt und das Ohr dadurch angelegt. Dieser Eingriff wird gerne in der kühleren Jahreszeit durchgeführt, da die Patienten für 2 Wochen einen Kopfverband/Stirnband tragen müssen.

Ihr Ansprechpartner
Dr. med. Michael Kaun
- zum Profil